Morgenstimmung auf der Weide

Bereits seit ein paar Wochen sind unsere Kühe, Kälber und der Stier wieder auf der Weide und fressen das saftige Frühlingsgras.

Nur bei drohenden Gewitter oder der heissen Nachmittagssonne suchen sie den Stall auf. Ansonsten verbringen sie die meiste Zeit draussen.

In den Sommermonaten werden auch die meisten Kälber draussen geboren und werden von den ersten Minuten an liebevoll von ihren Müttern betreut.

Bereits eine halbe Stunde nach der Geburt trinken die Kleinen am Euter und folgen der Mutter auf Schritt und Tritt.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge